für Fachkräfte

Wir bieten fachlichen Austausch und Beratung für Pädagogen, Lehrer, andere Fachkräfte und Institutionen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

- Mobile Beratung in der Kita für pädagogische Fachkräfte

- Schulsprechstunde

- Vorträge / Elternabende zu erziehungsrelevanten Themen

Angebote für Elternabende und Vorträge:

Sauberkeitserziehung

Wie kann mein Kind ohne Druck, Frust und gute Ratschläge „sauber“ werden?! Neben medizinischem und praktischem Wissen wird vor allem der gemeinsame Weg zu einer selbstbewussten Sauberkeitsentwicklung aufgezeigt.
Claudia Fischer - Dipl.Soz.Päd.(FH)

Liebevolle elterliche Führung

Wie gelingt es Eltern, ihre Kinder achtsam und gleichwertig zu leiten? Wie können grundlegende emotionale und soziale Bedürfnisse der Kinder erfüllt werden und gleichzeitig auch eigene Wünsche und die Partnerschaft gepflegt werden? Dieses Thema ist nur zum Teil als Vortrag gedacht, viel mehr geht es um den lebhaften Austausch über eigene Stärken, Grenzen und Möglichkeiten im Zusammenleben mit Kindern.
Claudia Fischer - Dipl.Soz.Päd.(FH)

Väter spielen anders (Angebot speziell und ausschließlich für Väter)

Dieser Abend will Sie zu einem väterlichen und männlichen Umgang mit ihrem Nachwuchs anregen und stärken.
Was brauchen Kinder von ihren Vätern?
Andreas Laurien (Diplom-Psychologe)

Was macht mein Kind stark?

Erziehung soll Kinder in vielerlei Hinsicht stark für das Leben machen. Wir wünschen uns, dass Kinder später ein selbstbestimmtes Leben führen können, Herausforderungen meistern, Beziehungen eingehen, Rückschläge verkraften, andere Meinungen akzeptieren und vieles mehr. Impulse, wie durch eine wertschätzende Beziehungsgestaltung das Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen gefördert werden und so Kinder zu innerer Stärke verholfen wird.
Nicole Schwarz (Heilpädagogin)

Kinderängste - Was tun mit dem Monster unter dem Bett?

Im Verlauf der frühen Kindheit bis zur Einschulung durchläuft jedes Kind in seiner Entwicklung verschiedene Ängste. Um Kinder in ihrer Angst entwicklungsförderlich begleiten und unterstützen zu können, muss man zunächst selber verstanden haben, was Angst ist, welche Auslöser sie im Kindesalter haben kann und wie sich Angst für ein Kind anfühlt.
Nicole Schwarz (Heilpädagogin)